Wie Virtual Reality den Fußball verändert

Viele Diskussionen umgaben den Fußball in den vergangenen ein, zwei Jahren. Da waren die viel zu hohen Ablösesummen, unter denen Neymar mit seinem 222 Millionen € Transfer nach Paris den Vogel abschoss. Der Videobeweis macht subjektiv nach wie vor mehr Probleme, als er löst, und was ein Handspiel ist, weiß eigentlich auch niemand mehr. Doch nicht immer müssen Innovationen schlecht für den Fußball sein. Das zeigt mittlerweile die Virtual-Reality-Technologie.

Weiterlesen