Geheimnisse rund um das Thema Slot

Unter den Casino Spielen gehören die Slot zu den beliebtesten Games. Dabei spielt es keine Rolle ob online, in einer Spielothek oder in einem echten Casino. Dies liegt sicherlich daran, dass sie in der Regel easy zu verstehen und trotzdem unterhaltsam sind. Hier ist nicht viel Wissen erforderlich und mit einer kleinen Portion Glück kann der Gamer sogar als Gewinner das Spiel verlassen. Möglich ist dies zum Beispiel auf der Seite onlinecasinoechtgeld.co. Als Fan der Spielautomaten hat man sich bestimmt schon einmal nach Tricks umgeschaut und wird schnell feststellen, dass davon zwar viel angeboten wird, es aber wirkliche Kniffe nicht gibt. Vielleicht ist man bei der Recherche aber auch auf die Loose Slots gestoßen. Diese schütten angeblich mehr aus als andere Automaten.

In reellen Spielbanken wird angenommen, dass diese sich in bestimmten Bereichen befinden, wo eigentlich niemand spielt. Spielautomaten an denen es weniger zu gewinnen gibt werden dagegen werbewirksam präsentiert. Dieser Mythos hält sich bereits schon viele Jahre und es könnte sein, dass dies in früheren Zeiten sogar so war. Es soll angeblich Casinos gegeben haben, die haben die gewinnbringenden Slots an den Toiletten oder Ausgängen platziert, damit dort möglichst wenig gespielt wird. Dies ist heute natürlich anders. Mikroprozessoren sind dafür verantwortlich, dass die Auszahlungsrate immer gleich ist. Bei guten Slots liegt diese bei 97 Prozent und mehr.

Die Loose Slots

Viele Gamer spielen in echten Casinos gleich an mehreren Automaten. Eigentlich verbietet dies der Anstand. Dies erkennt man daran, wenn ein Spieler in der Mitte von Automaten sitzt und rechts und links neben ihm die anderen Slots laufen, obwohl sich niemand davor befindet. In einigen Fällen kann dann der Anschein entstehen, dass ein Automat mehr auswirft als der andere. Dies ist aber nur Einbildung und reiner Zufall. Den einen Tag funktioniert dies vielleicht und den anderen Tag dann wieder nicht. Was aber wahrscheinlicher ist, ist dass die Gewinne die an dem einen Automaten erspielt werden, durch die Verluste der anderen Automaten wieder nichtig gemacht werden.

Auch kann heute sicherlich der Mythos, dass Spielautomaten mit einer hohen Gewinnausschüttung am Eingang stehen sicher nicht bewiesen werden. Dies soll nämlich bewirken, dass Neuankömmlinge sehen was hier gewonnen werden kann und dadurch in Versuchung geraten auch zu gamen.

Gute Automaten an den Gängen?

Die nächste Idee lautet, dass die Automaten, die viele Gewinn ausspucken, sich an den Gängen befinden und neue Kunden dazu verleiten an anderen Slots zu spielen, die nicht so viele Gewinne ausschütten. Würde dies wirklich stimmen, hätte dies sicherlich zur Folge, dass ein Casino schnell in den Ruin getrieben wird. Denn es gibt ausreichend Berufsspieler, die dieses Muster schnell erkennen und ausnutzen würden. Dies gilt genauso für die Behauptung, dass rund um die aufgebauten Spieltische nur Automaten stehen die keine Gewinne hervorbringen. Das soll die Menschen von den Spieltischen dazu verleiten nach ihrem Game die letzten Münzen in einen Slot zu werfen.

Alles Mythen?

Dies waren nur einige Mythen die teilweise bereits Jahrzehnte in den Köpfen mancher Spieler rumspuken. Schließlich sind diese Mythen auch den Casinos bekannt und wäre dies wahr, würden sie natürlich genau das Gegenteil von dem machen, was hier beschrieben wurde. Somit wäre es leicht, hohe Gewinne zu erzielen. Zumindest für die Casinos. Casinos müssen dies auch überhaupt nicht machen. Der eingebaute Hausvorteil bringt ausreichend Gewinne und lässt die Casinobetreiber gut davon leben. Statt sich auf die Suche nach irgendwelchen Automaten zu machen die angeblich hohe Gewinne versprechen, sollte der Gamer lieber die spielen, die ihm wirklich Spaß machen. Man sollte sich einfach nicht zu viele Gedanken machen und den Moment genießen. Und wer weiß, vielleicht hat man Glück und spielt genau im richtigen Moment.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.