So stellst du verlorene WhatsApp-Kontakte wieder her

Bei WhatsApp fehlen dir plötzlich einige Kontakte? Kein Grund, in Panik zu geraten: In vielen Fällen lassen sich diese ganz leicht wiederfinden. Im folgenden Beitrag verraten wir dir, wie du in wenigen Schritten einen beliebigen WhatsApp Kontakt wiederherstellen kannst.

WhatsApp-Kontakte wiederherstellen: So funktioniert es

Es kann aus den unterschiedlichsten Gründen geschehen: Ein wichtiger Kontakt ist auf einmal nicht mehr bei WhatsApp zu finden. Dies kann beispielsweise passieren, wenn du ein neues Handy nutzt oder dein Smartphone für längere Zeit nicht aktualisiert hast. Manchmal passiert es auch, dass ein Nutzer dich versehentlich aus seiner Kontaktliste entfernt. Die gute Nachricht: Es gibt keinen Grund zur Sorge, da sich die Kontakte normalerweise leicht wiederherstellen lassen.

Wenn du feststellst, dass ein Kontakt fehlt, solltest du zunächst überprüfen, ob WhatsApp alle Kontakte auf deinem Smartphone synchronisiert hat. Bei Android-Smartphones passiert es häufig, dass der Nutzer die Kontakte ausgeblendet hat – dann werden die Kontakte auch bei WhatsApp nicht angezeigt. Gehe in diesem Fall in die WhatsApp-Einstellungen und setze bei „Alle Kontakte anzeigen“ einen Haken – schon werden dir im WhatsApp-Messenger wieder alle Kontakte angezeigt.

Auch mit dem iPhone ist es relativ einfach, verlorene WhatsApp-Kontakte wiederherzustellen. Du musst der App erlauben, auf deine Kontakte zuzugreifen. Rufe dazu in den Systemeinstellungen deines iPhones den Unterpunkt „Datenschutz“ und dann „Kontakte“ auf. Dieser Punkt muss zwingend aktiviert sein, damit der WhatsApp-Messenger deine Kontakte verwenden darf.

Weitere Möglichkeiten zur Wiederherstellung von WhatsApp-Kontakten

Wenn du ein Android-Gerät nutzt, solltest du von Zeit zu Zeit im Menü „Einstellungen“ auf „Aktualisieren“ gehen. Du gelangst in das Menü, indem du auf das Drei-Punkte-Icon (oben rechts) klickst. Wählen im sich öffnenden Pop-up-Menü den Punkt „Aktualisieren“ aus und schaue, ob die Nummer deines Bekannten wieder auftaucht. Ist der Kontakt immer noch nicht aufzufinden, kannst du – sofern du eine Sicherung erstellt hast – im Backup nachsehen. Ist dort eine Sicherungskopie deiner Kontaktliste vorhanden, kannst du den verlorenen Kontakt anschließend wieder hinzufügen.

Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, verschwundene WhatsApp-Kontakte mithilfe deines Google-Accounts wiederzubekommen. Dies funktioniert aber nur, wenn du WhatsApp mit deinem Google-Konto synchronisiert hast. Rufe in Gmail den Punkt „Kontakte“ auf und wähle dann „Kontakte wiederherstellen“ aus. Du kannst selbst festlegen, auf welchen Zeitraum du die Kontaktliste zurücksetzen willst. So erhältst du auch deine gelöschten bzw. verlorenen WhatsApp-Kontakte wieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.